Herzlich Willkommen in Altkötzschenbroda einem der beliebtesten Ortsteile der Wein- und Gartenstadt Radebeul

Das Kleinod Altkötzschenbroda ist immer eine Reise wert. Kleine Lädchen, viele Kneipchen jeder Art, die Stadtgalerie sowie viele hübsch sanierte Häuser erfreuen den Besucher.  Ein idealer Ausgangsort für Ausflüge nach Dresden, Meißen, Moritzburg, oder Sächsische Schweiz. Idyllisch zwischen Elbe und Weinbergen gelegen, ein Katzensprung vom Elberadweg entfernt erfährt unser Gast die typische sächsische Mundart und Gastfreundlichkeit. 

Wir freuen uns Sie. Ihre Altkötzschenbrodaer

Bilz Gesundheit-Wanderung Bilz- Gesundheitswanderung am 25.04.2019

„Es ginge alles besser, wenn man nur ginge!“ F.E.Bilz

Regelmäßige Bewegung ist Medizin

Das wusste vor rund 100 Jahren Friedrich Eduard Bilz und wanderte täglich mehrere Stunden durch Radebeul und Umgebung. Schon damals war bekannt, wie schädlich der sitzende, passive Lebensstil für die Gesundheit und das Wohlbefinden ist. Wieviel mehr sind wir heute von den Auswirkungen dieser Lebensweise betroffen. Da wir nun in Radebeul so heilkundlich erfolgreiche Wurzeln haben, wollen wir, der Bilz-Bund für Naturheilkunde e.V. und der ANIMO-Verein für Rehabilitations- und Gesundheitssport e.V., dieses Erbe wieder neu beleben.

Der Bilz-Bund für Naturheilkunde e.V. hat vor einigen Jahren einen Bilz-Gesundheitswanderweg, ganz im Sinne der Bilz´schen Heilkunde, erschlossen. Dieser Weg gilt als Klima-Terrain-Weg und wird von Herrn Geistlinger oft im Rahmen der Fastenkuren des Bilz-Kurhauses geführt. 

Gesundheitlicher Erfolg stellt sich nur ein, wenn man etwas regelmäßig tut. Deshalb findet die Wanderung jede Woche unter Leitung von Ellen Bennewitz statt. Die Strecke beträgt rund 10 km die man in 3 Stunden locker bewältigt. 

Mit Hilfe einer Pulskontrolle kann man seine Fortschritte beobachten und staunen, was schon 1x wöchentlich gut bewegt, bewirkt. Die frische Luft und jedes Wetter dienen dabei zum Aufbau einer starken Immunabwehr. Frau Bennewitz zeigt verschiedene Atemtechniken und ein kleines ABC der Heilgymnastik, welche sich auch wunderbar in den täglichen Ablauf integrieren lassen.

 

https://www.animo-verein.de

http://www.bilz-naturheil.de

 

 

Frühlings-Bauernmarkt in Altkötzschenbroda Bauernmarkt zum Start in die Gartensaison


    Sächsische Erzeuger verkaufen am Sonntag wieder junge Pflänzchen bis hin zu Quarkkeulchen auf dem Altkötzschenbrodaer Dorfanger.

     

    Der traditionelle Frühlingsbauern- und Pflanzenmarkt am Sonntag, 10 bis 17 Uhr, auf dem Dorfanger in Altkötzschenbroda wird ganz im Zeichen der Frühlingsblumen und Balkonpflanzen stehen. Verschiedene sächsische Produzenten werden ein breites Spektrum an Grün- und Blüh- sowie Gemüse- und Kräuterpflänzchen für den Hausgarten bereitstellen, damit es recht bald auf allen Balkonen und in den Gärten farbenfrohe Blüten und vitaminreiches Obst und Gemüse gibt.

     

    Daneben bieten mehr als 60 sächsische landwirtschaftliche Direktvermarkter und einheimische Handwerker regionale Produkte aus eigener handwerklicher Erzeugung und Verarbeitung an. Im Angebot sind Fleisch-, Wurst- und Molkereiprodukte von Rind, Schwein, Pferd, Schaf, Ziege, Strauß und Wild, Obst, Gemüse und Blumen aus der Region, Kräuter und Gewürze, Marmeladen und Konfitüren bis hin zu Hochprozentigem aus Kräutern und Obst sowie Aronia. Die Imker präsentieren Honig für das Frühstücksbrot oder zum Backen von süßen Leckereien. Natürlich darf der Räucherofen mit Forelle und Aal nicht fehlen und ein Bier aus einer regionalen Brauerei hilft, den Durst zu löschen.

    Frisches Brot und hausbackener Kuchen aus mehreren Holzbacköfen laden zum Schlemmen und zum Kauf von frischem, vor Ort gebackenem gesundem Holzofenbrot ein. Für den süßen Nachtisch gibt es unter anderem hausgemachtes Eis oder handgemachte sächsische Quarkkeulchen oder eine Quarkbar.

    Der Markt in Altkötzschenbroda ist mit seinen über 10 000 Besuchern einer der am besten besuchten Bauernmärkte im Freistaat Sachsen, sagt Tintner. (SZ)

     

    Quelle und Foto: https://www.saechsische.de/bauernmarkt-zum-start-in-die-gartensaison-3921759.html

     

28. Karl May Fest in Radebeul 31.05.-02.06.2019

Drei Tage im Jahr verwandelt sich der malerische Lößnitzgrund in eine Welt der Faszination und Abenteuer, wie aus Karl Mays Büchern entsprungen. Hier in Radebeul hat der Abenteuerschriftsteller einst seine größten Werke geschrieben und Inspiration für seine fantastischen Erlebnisse gefunden. Dem Pfad seiner Fantasie-Reisen folgen die Besucher jährlich am Wochenende nach Himmelfahrt bei den Karl-May-Festtagen. Schon von weitem hört man den sich nahenden Santa-Fe-Express bei seiner Fahrt durch den Lößnitzgrund. Wild-West-Siedlungen und Ganoven-Camps säumen den Weg, Pulverdampf liegt in der Luft und rauflustige Cowboys ziehen durch die Straßen. Indianische Häuptlinge und Tänzer geben mit Musik, Filmen und Tänzen einen Einblick in ihre Kultur und berichten von ihrem gegenwärtigen Leben in Amerika. Auf dem Geschichtenbasar erzählt Karl May persönlich von seinen Reisen und orientalische Gäste verzaubern die Besucher mit Märchen und Geschichten aus ihrer Heimat. Im Sternreitercamp treffen sich hunderte Reiter aus ganz Deutschland und stellen bei Turnieren ihr Können unter Beweis. Spannende Erlebnisse warten auch auf alle kleinen Cowboys und Indianerfreunde, denn das Leben im Wilden Westen hält für Groß und Klein jede Menge Abenteuer bereit!

https://www.karl-may-fest.de

 

 

Kindertag in und um Altkötzschenbroda Die Indianer sind los!

Die Indianer toben in Altkötzschenbroda (weiter..)

Traditionell zum Kindertag den 01.06.2019 von 15-18 Uhr veranstalten der Dorfanger unser Kinderfest. Da das Karl-May-Fest am selben Tage ist, nehmen wir das gleich zum Anlass das Thema Indianer in Altkötzschenbroda zu benennen.  Wir freuen uns mit den vielen kleinen und großen Indianer den Klappstuhl auszugraben. Viele schöne kleine Highlights warten auf unsere Besucher.  

·         Wasserspiele

·         Büchsen werfen

·         Zirkus Sanro besucht uns

·         Pfedereiten mit Sylvia Hockwin

·         Tippis bauen

·         Tischtennistunier

·         ANIMO Sportstrecke

·         Kinder singen 

·         Kinderbücher Lesung mit Susan Christine Fuchs 

·         Burgen farblich gestalten

·         Kinder schminken Kinder

·         Wolldepot Kruschel begeistert Kinder mit Wollfertigkeiten

·         Kinderflohmarkt

·         Und ganz viel mehr

Für jeden ist was dabei. Wir freuen uns auf teilnehmende Läden und/oder Veranstalter. Gern nehmen wir Anmeldungen unter 0351/6563860 Frau Schubert entgegen. 

In diesem Sinne 

Howgh

Ihr Kultur und Werbegildeteam