Bennoschlößchen

Schlossartiges Herrenhaus im Renaissancestil, mit Einfriedung und Weinberg, „einer der bemerkenswertesten Landsitze von Radebeul“, Bennostraße 35

Das Bennoschlösschen, auch Bennohaus oder Steinernes Haus, ist das älteste erhaltene Herrenhaus in der Oberlößnitz, einem Stadtteil von Radebeul, und „einer der bemerkenswertesten Landsitze von Radebeul“.[1] Das Renaissancegebäude steht innerhalb der leicht ansteigenden Rebflächen des Weinbergs Unterberg in der Weinbaulage Radebeuler Goldener Wagen zwischen der Bennostraße (Bennostraße 35) und der Weinbergstraße, im Denkmalschutzgebiet Historische Weinberglandschaft Radebeul.[2]